Direkt zum Seiteninhalt

Rezepte


Rezepte zum Frühjahrsputz

Zur Vitalisierung und  Entschlackung nach der Winterstarre:
Brennnesselblätter, Gänseblümchenblüten, Gundermann, Löwenzahnkraut, Schafgarbenkraut
je 100 gr mischen, 1 EL/Tasse mit kochendem Wasser überbrühen, 15 Min. ziehen lassen,
abseihen, mit Honig süßen,

3 x tgl. eine große Tasse

Husten-Blütenhonig:
In einem großen Einmachglas eine frische, 4 cm dicke Schicht fest zusammen gedrückter Huflattich-Blüten einlegen und gut mit flüssigem Honig auffüllen, bis alles bedeckt ist.
Je nach Blütezeit füllen Sie immer wieder eine Schicht Blüten und Honig nach, es folgen Schlüsselblumen, Veilchen, und Spitzwegerich-Blätter.
Das Glas steht die ganze Zeit über auf der sonnigen Fensterbank.
2 Wochen nach den letzten Beigaben pressen Sie die Pflanzen von dem Honig ab und fertig ist ein wunderbarer Hustenhonig.

Zurück zum Seiteninhalt